es spriesst
  • Gemeinde mit Strahlkraft
  • Authentisch und spirituell
  • Den "schlafenden Riesen" aufgeweckt
  • Menschliche Nähe und gute Organisation.

Unmöglich? Rechnen Sie mit Gott und dem was er Ihnen und Ihrer Gemeinde gegeben hat!

Die leeren Kirchenbänke, der gesellschaftliche Gegenwind und ein schillerndes, von Skandalen angekratztes Kirchenbild sprechen gegen einen Aufwärtstrend in der Kirche. Und doch - die Ernte ist reif! Allein, wie können wir sie einfahren, ohne Erntehelfer, ohne Geld und ohne Plan?

Gibt es Rezepte, wie man Gemeinden Leben einhauchen kann? Rezepte nicht, aber es gibt einen Geist der lebendig macht und der steht für Kommunikation. So einfach soll es sein? Ja, so einfach und doch, es geht um Menschen, die miteinander und über Gott reden. Und damit beginnt die Herausforderung: Kommunikation und Führung in der Kirche!

Was kann Kirchencoaching dazu und zur Erneuerung der Gemeinde beitragen?

Schauen Sie sich um!

strahlkraft von obenDie Aufgabenstellungen in der Kirche heutzutage sind sehr vielfältig: Versorgung der Gemeinde, Verwaltungsaufgaben, neue Strukturen und neue Herausforderungen. Und dennoch, wir möchten Gemeinden mit Strahlkraft, authentisch und spirituell und den "schlafenden Riesen" aufwecken und keine Überlastung der Mitarbeiter.

Wachsen oder Welken? Die Entscheidung darüber liegt oft in unserer Hand. Gemeindeerneuerung benötigt neben dem schlichten Vertrauen und Wagen ebenso ein geschicktes Management der Veränderungsprozesse. Oft fehlen Zeit und Geld, noch häufiger die Mitarbeiter.

Gemeindeerneuerung ist ein Prozess in dem die Beteiligten einen langen Atem benötigen. In allen Phasen dieses Prozesses stehen wir Ihnen und Ihrem Team als Berater zur Verfügung. Uns liegt daran, dass die Prozesse bei Ihnen eine langfristige und stabile Eigendynamik entfalten. Dabei können folgende Fragen geklärt werden:

  • Wie sichern wir unsere christlich-spirituelle Basis?
  • Was sind Ziele, Aufgaben und Selbstverständnis der Gemeindeentwicklung?
  • Wie können qualifizierte Mitarbeiter gewonnen werden?
  • Wo anfangen, ohne die Beteiligten und die Gemeinde zu überfordern?
  • Wir kann Kommunikation nach innen und außen gelingen?
  • Wie kann ein Projektmanagement mit Qualitätssicherung aufgebaut werden?

Da jede Gemeinde ihren Weg in und für ihre spezifischen inneren und äußeren Gegebenheiten finden muss, beraten wir systemisch - beim Erkennen und Fördern vorhandener Ressourcen und Potenziale, beim Perspektivwechsel und bei der Lösungsfindung.